Cookie preferences
Cookie preferences

If you don't accept strictly necessary cookies you can't continue in this store and we are going to redirect you to another site. Are you sure?

You can not accept 3rd party cookies and don't accept required cookies.

KundenserviceMontag - Freitag: 9:00 - 18:00

Product successfully added to your shopping cart

Quantity
Gesamt

There are 0 items in your cart. There is 1 item in your cart.

Total products (tax excl.)
Total shipping (tax excl.) versandkostenfrei
Gesamt (tax excl.)
Continue shopping Proceed to checkout

Lesepult aus Plexiglas transparent und weiß mit waagrechter Leseplatte und geneigt

Quick Overview

Lesepult aus Plexiglas transparent und weiß mit waagrechter Leseplatte und einem Lesepultaufsatz zur Neigung der Oberfläche,ideal zur Ausstellung von Büchern, Prospekten oder Lesungen im Publikum

More details

451,00 € excl. MwSt.



ImageRef.Unit priceAvail.QuantityBuy
Lesepult aus Plexiglas transparent und weiß mit waagrechter Leseplatte und geneigt E-362 LEG
451,00 €
Total: 0,0
 Product is available
 Product is no longer in stock
 Product is no in stock, but is allowed to be back-ordered

Lesepult aus Plexiglas transparent und weiß mit waagrechter Leseplatte und geneigt
Lesepult aus Plexiglas transparent und weiß mit waagrechter Leseplatte und einem Lesepultaufsatz zur Neigung der Oberfläche,ideal zur Ausstellung von Büchern, Prospekten oder Lesungen im Publikum.
Geeignet für Kirchen und Kultstätten.
Mit 1 Zwischenablagefach versehen zum abstellen von Bücher oder Diverses.
Das Lesepult wird demontiert, aber mit allen Zubehörteilen und Anleitung für die Montage geliefert.
Dicke 10 mm
Masse Leseplatte 50x50
Gesamtmasse: 50x50xH 122/H 110 cm

Artikel Benutzeranpassung

Nach dem Speichen Ihres Spezialanfertigung Artikel, vergessen Sie es nicht in Ihrem Warenkorb hinzuzufügen.
Akzeptierte Formate: GIF, JPG, PNG

Bild

loader

* Pflichtfelder

“Progettare per utilizzare.

Il design, sinonimo di emozione, deve sapere descrivere attraverso il disegno qualcosa che vada oltre la forma trasformandolo in poesia”.